39,90 € statt 62,20 €  - Spitzenburgunder -35 %!
6 exklusive Flaschen mit 3 verschiedenen Sorten:
Weiß-, Grau- und Spätburgunder – direkt vom Weingut
+ 1 Gutschein f. 1 Flasche Weißburgunder Sekt GRATIS

Highlights

  • 2011er Weißburgunder QbA Rheinhessen Trocken
    dezente Fruchtaromen von Apfel und Aprikose - harmonisch-frische Säurestruktur - saftiges Finish - Unkomplizierter Genuss
  • 2011er Nackenheimer Schmittskapellchen Grauburgunder Kabinett Feinherb
    körperreich - ausdrucksstarke Aromen - langer Abgang - besonderer Genuss!
  • 2011er Ingelheimer Rheinhöhe Spätburgunder QbA trocken
    leuchtend rubinrote Farbe - Duft ausgereifter Pflaumen - fruchtig, saftig und in der Tanninstruktur ausgewogener Rotwein

Konditionen

  • 6 Spitzenweine für nur 39,90 €!
  • Jetzt probieren und 22,30 € sparen
  • Versandkostenfrei
  • Bequeme Hauslieferung durch spezialisierte Spedition
  • 1 Gutschein für 1 Flasche Burgundersekt GRATIS
  • Deutsches Traditionsweingut
  • Kauf ohne Risiko

Ihre Vorteile!

  • Deutsche Spitzenweine
  • Prämiertes Weingut
  • Versandfreie Lieferung
  • Kauf ohne Risiko
  • Datenschutz(SSL Verschlüsselung)

Unser Weingut

Im Herzen Nackenheims und doch nur einen Steinwurf von den Weinbergen entfernt, liegt unser traditionsreiches Weingut. Von außen betrachtet, scheint die Zeit still zu stehen. Doch innen weht ein anderer Wind. Ob Winzer oder Kundenberater, Sekretärin oder Kellermeister, keinem geht die Arbeit aus, und alles dreht sich nur um den Wein, unseren Wein, den Wein für unsere Kunden. Heute und in Zukunft wollen wir zeitgemäße Weine machen, die Anerkennung finden und vor allem gut schmecken. Wundern Sie sich deshalb nicht, wenn unser Keller ordentlicher und besser ausgestattet ist, als unser Büro. Wir setzen Prioritäten.

Das Team - klein aber fein

“Engagiert, flexibel und couragiert, das ist unser Weingut-Team“, meint Manfred Sonnen, der Geschäftsführer. “Hier hat jeder seine Arbeit von der Pieke auf gelernt und ist mit Leib und Seele dabei. Wenn ich bei einer Fassprobe dabei sein darf, geht mir das Herz so richtig auf, denn hier wird analysiert und manchmal hart diskutiert. Jeder einzelne Wein soll die beste Chance erhalten, einmal zu den “Großen“ gezählt zu werden, auch wenn das mehr Arbeit bedeutet. Und ein anerkennendes Wort eines Kollegen scheint allen mehr Wert zu sein, als jede goldene Auszeichnung. Ich glaube, ohne dieses Herzblut wären wir heute nicht dort, wo wir sind.“

Unsere Geschichte

Das Geschlecht der Grafen von Ingelheim gehört zu den ältesten Deutschlands. 1680 wurden die Pfalzgrafen von Ingelheim von Kaiser Leopold 1. in den Reichsfreiherrnstand und 1737 von Kaiser Karl VI. in den Reichsgrafenstand erhoben. Durch Erbgang wurde diese Linie auch die Nachfolgerin der fränkischen Dynastie “Echter von und zu Mespelbrunn“.

Anselm-Franz von Ingelheim wurde 1679 Fürstbischof von Mainz und Erzkanzler des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen. Über den eigenen Weinbau hinaus engagierte er sich für die Winzer und schenkte der Stadt Geisenheim einen Weinmarkt. Seither ist der Wein eng mit der Familiengeschichte verbunden.

Dr. Anselm Franz Graf von Ingelheim und Marsilius Graf von Ingelheim